Trauer um Helmut
 

 

Helmut

 

*17.06.1946

02.12.2015

Abschied nehmen

Helmut, im September bist Du noch einmal mit uns in NB gewesen. Von Deiner Krankheit gezeichnet, hattest Du die Vorahnung, dass es das letzte Mal sein würde.

An die 40 Jahre bist Du dem NBT treu geblieben. Du liebtest deine Schäferhunde und deine "Ente". Viele Jahre hast Du dich mit Pferden beschäftigt und viele Male 1-2 Pferde zu Junior-Netteberge mitgebracht. Die Kids hatten ihre Freude daran. Liebevoll haben wir dich seither Pferde-Helmut genannt. In den letzten Jahren bist Du immer schon donnerstags in NB gewesen und hast die Ruhe vor dem großen Ansturm genossen. Das Uerige-Alt wurde von dir bei uns eingeführt und es wurde von Mal zu Mal beliebter. Aber mit der in NB gespielten mp3-Musik konntest Du dich leider nicht anfreunden, liebtest mehr ABBA und Co. Es gibt ein Lied (von Drafi Deutscher), bei dem konntest Du in Ekstase geraten:

"Marmor, Stein und Eisen bricht
Aber unsere Liebe nicht
Alles, alles geht vorbei
Doch wir sind uns treu
Dam Dam, Dam Dam"


Du fehlst uns sehr. In unseren Erinnerungen wirst Du weiterhin bei uns sein.

In stiller Trauer
Das NBT
Gästebuch

 

Anteilnahmen

...Das tut mir wirklich leid. Da verliert unser Team ein treues Mitglied. Helmut wird eine große Lücke hinterlassen...

...Armer Kerl... aber nun braucht er sich nicht mehr zu quälen...

...Das macht mich sehr traurig...

...Der zweite Verlust in so kurzer Zeit... Er gehörte zum Urgestein...